Nelli Schneider: 25 Jahre Kirchenmusik

Nelli Schneider 1Der Gottesdienst am 13.09. ist zu Ende, als Pfarrer Stumptner die Organistin Nelli Schneider nach vorne bittet. Der Grund: Frau Schneider verrichtet seit 25 Jahren ihren Dienst als Kirchenmusikerin. Von 1995 bis 2017 war sie in Schwebheim tätig, anschließend bis eben jetzt in der St.-Michael- Gemeinde in Gochsheim. Neben ihrem sonntäglichen Dienst an der Orgel leitet sie den Kirchenchor, den sie nach längerer Zeit der Abstinenz wiederaufgebaut hat. Ein herzliches Dankeschön im Namen der Kirchengemeinde von Pfarrer Stumptner.

Auch im Rahmen der sonntäglichen Abkündigungen war der Chor schon einmal Thema. Frau Pfarrerin Stumptner berichtet, dass das Gemeindeleben nach längerer Zeit des Herunterfahrens wegen der Coronapandemie langsam und mit gebotener Vorsicht wieder in die Gänge kommt. Die Bücherei hat wieder donnerstags geöffnet, der Posaunenchor trifft sich zu seinen Proben am Freitag wegen besserer Abstandhaltemöglichkeiten statt im Gemeindesaal in der Kirche, das Kindergottesdienstteam freut sich auf einen Neustart am Sonntag, 20.09.. Und eben auch der Kirchenchor probt wieder, aber auch da wegen des Abstandsgebotes am Montag um 18.00 Uhr der Sopran, um 18.45 Uhr der Alt und um 19.30 Uhr die Männerstimmen Tenor und Bass. Frau Pfarrerin Stumptner lädt ein, mal in den Chor zu schnuppern, weil wegen der kleineren Teilnehmerzahl auch Zeit für individuelle Stimmbildung möglich ist.Nelli Schneider 2

Erich Deppert