Umwelttip Plastiktüten

PlastiktütenHätten Sie’s gewusst?

Plastiktüten ...

  • werden weltweit 500 000 000 000 Stück pro Jahr verbraucht.
  • sind nicht abbaubar. Sie zerfallen in immer kleinere Teile und benötigen etwa 400 Jahre, um auf die Größe eines Sandkorns zu zerfallen.
  • gelangen zu großen Teilen in unsere Meere. Die Plastikmüllinseln dort sind so groß, dass sie sogar aus dem Weltall zu erkennen sind.
  • werden von Tieren mit Nahrung verwechselt. Diese ersticken daran, vergiften sich oder werden erdrosselt.

 

Was tun?

  • Am besten ist es Stofftaschen oder Körbe zu verwenden. Wo Sie nicht auf Plastiktüten verzichten möchten, hilft es, wenn Sie diese sammeln und möglichst häufig verwenden.
  • Wie wäre es mit dem Versuch, während der Passionszeit auf neue Plastiktüten zu verzichten? Dies wäre ganz im Sinne der diesjährigen Fastenaktion der evangelischen Kirche: „Selber denken! Sieben Wochen ohne falsche Gewissheiten.“, die uns auffordert aus Gewohnheiten aufzubrechen.
Emmi Sengfelder, Umweltbeauftragte