Gottesdienste und Andachten seit dem 10. Mai wieder möglich!

Zeichnung-KircheLiebe Gemeindeglieder, liebe Besucher unserer Kirche St. Michael in Gochsheim,

seit dem 10. Mai können wieder Gottesdienste in unserer St. Michaelskirche stattfinden!! Endlich!

Aber! – Leider muss ich ein Aber! mit dazu sagen. Die momentane Situation erfordert es, dass wir Schutzregeln beachten, wenn wir zum Gottesdienst zusammen kommen:

  1. Bringen Sie eine Schutzmaske für Mund und Nase mit. Ohne Maske dürfen wir niemanden in die Kirche hinein lassen!
  2. Wir müssen darauf achten, dass ein Abstand von 2 Metern in der Kirche zu jeder Zeit eingehalten wird. Nur die Plätze, die entsprechend markiert sind, dürfen als Sitzplätze genutzt werden. Dazwischen müssen viele Plätze frei bleiben, um Abstand zu halten. Bitte beachten Sie dies unbedingt!
  3. Das bedeutet auch, dass längst nicht so viele Menschen wie üblich in die Kirche hinein passen. In unserer Kirche finden zurzeit nur 45 Personen Platz. Wir dürfen nicht mehr als 45 Personen in die Kirche lassen. Leider! Im schlimmsten Fall müssen Sie deshalb damit rechnen, keinen Platz mehr zum Gottesdienst zu bekommen. Wir bedauern sehr, dass dies im Moment so sein muss und können nur um Ihr Verständnis bitten. Das Virus ist kein Spaß, wir müssen die akute Ansteckungsgefahr und die möglichen Folgen einer Erkrankung immer mit im Blick haben. Und deshalb müssen wir die Vorgaben der Staatsregierung und unserer Kirchenleitung beachten.

Unser Anliegen ist, Rücksicht auf besonders gefährdete Personen zu nehmen! Und Gottesdienst zu feiern.

Unsere Kirche ist zum Gebet täglich, also Montag bis Sonntag von 10-16 Uhr geöffnet.

Andachten der Gochsheimer Pfarrer zum aktuellen Sonn- oder Feiertag:
Sonntag, 05. Juli 2020
Sonntag, 19. Juli 2020
Sonntag, 26. Juli 2020   Diese Andacht liegt auch in der Kirche aus.

Bitte nehmen Sie unbedingt den Sicherheitsabstand von mind. 2 Metern zu anderen Besuchern ernst, um die Gefahr einer Übertragung des Virus so gering wie möglich zu halten. Niemand von uns kann mit Sicherheit ausschließen, dass er oder sie nicht infiziert ist, auch wenn keine Beschwerden vorliegen, kann man Überträger/in des Virus sein. Deshalb: Abstand mindestens 2 Meter!

In der Kirche werden aus Hygienegründen keine Gesangbücher ausliegen. Bitte bringen Sie ihr eigenes Gesangbuch mit. Sie finden im Gesangbuch unter den  Nummen EG 871 bis EG 874 passende Gebete.

Die Gruppen/Kreise im Jugendhaus und Gemeindesaal treffen sich im Moment nicht mehr. Die Evang.-öffentl. Bücherei hat ihre Buchausleihe bis auf weiteres geschlossen. Das Pfarramt ist in dieser Zeit nur telefonisch unter der Nr. 09721 / 6 11 13 zu den Öffnungszeiten zu erreichen, Parteiverkehr ist nicht möglich.

Die Pfarrer sind weiterhin unter Tel. 09721 / 61113 erreichbar.

Nutzen Sie in dieser Zeit die Möglichkeit der Online-, Rundfunk oder Fernsehgottesdienste. Näheres finden Sie auf der Homepage des Evang.-Luth. Dekanats Schweinfurt, Link: www.schweinfurt-evangelisch.de

Link zur Videoandacht Sonntag Lätare 22.3.2020

Weitere Informationen, gegebenenfalls Verlängerung der Schließung, entnehmen Sie bitte unserer Homepage, dem Schaukasten oder der Presse.

Schenke unser Herrgott, dass Sie gesund bleiben.

W. Stumptner, Pfr.


Bild GleichnisJesus stieg in ein Boot und seine Jünger folgten ihm. Und siehe, da erhob sich ein gewaltiger Sturm auf dem See, sodass auch das Boot von Wellen zugedeckt wurde. Er aber schlief.

Und sie traten zu ihm, weckten ihn auf und sprachen: Herr, hilf, wir kommen um!

Da sagt er zu ihnen: Ihr Kleingläubigen, warum seid ihr so furchtsam?

Und stand auf und bedrohte den Wind und das Meer. Da wurde es ganz stille.

Die Menschen aber verwunderten sich und sprachen: Was ist das für ein Mann, dass ihm Wind und Meer gehorsam sind?

Mt 8,23-27

Umwelterklärung

Umwerlterklärung 2020Unser Umweltmanagement wurde 2020 erneut geprüft. Wir dürfen den Grünen Gockel für weitere 4 Jahre vor uns hertragen. Besonders gelobt wurde unsere Nachhaltigkeit bei unseren Projekten. Im Umweltprogramm haben wir besonderen Wert auf die Abfallvermeidung und die Information der Gemeinde über Umweltthemen gelegt. Auch unseren Energieverbrauch wollen wir weiter genau beobachten. Diese und weitere interessante Informationen finden Sie in der beiliegenden Umwelterklärung. Das Umweltteam freut sich über Ihr Interesse.

Umwelterklärung 2020 lesen

Online KIGO

Hey ihr Lieben!

In diesen Zeiten gibt es wenig gute Nachrichten. Aber auch in dieser Krise entsteht Gutes🎉

Als Gemeinde-übergreifendes Projekt wird ab diesen Sonntag, dem 22.03.2020 um 9:30 Uhr ein Online-Kindergottesdienst wöchentlich starten! Mit Lied, Spiele zum Mitmachen, Theater und Impuls! Was für eine mega Möglichkeit, dass kids in ganz Deutschland von Jesus hören können!

Erzählt euren Gemeinden, kleinen Cousinen und Cousins, Bekannten die Kinder im Grundschulalter haben, Nachbarskindern davon ... Egal wem!

Kirchenvorstand

Aus dem Kirchenvorstand

An dieser Stelle berichtet der Kirchenvorstand regelmäßig aus seinen Sitzungen. Diese Sitzungen sind öffentlich. Die Termine werden im aktuellen Gemeindebrief bekannt gegeben. Die Kirchenvorsteher freuen sich auf Rückmeldungen, Anregungen und Kritik.

Nachfolgend finden Sie die Liste der Kirchenvorstandsberichte (im PDF-Format) in absteigender Reichenfolge des Erstellungsdatums (jüngster Bericht oben). Bitte klicken Sie auf den Link um den jeweiligen Bericht zu lesen:

KV-Bericht Dezember 2019

Begegnungscafe

Auch in Gochsheim leben Flüchtlinge aus aller Welt. Damit sie nicht neben uns, sondern mit uns leben, dass sie sich integrieren können und nicht in einer Parallelwelt bleiben, dafür haben wir im Jugendhaus einen Ort und eine Zeit der Begegnung geschaffen.

Immer montags von 16.00 bis 18.00 Uhr im Jugendhaus, Schweinfurter Str. 1, Gochsheim

Begegnungscafe

Wir trinken Kaffee und essen selbstgebackenen Kuchen oder eine exotische Köstlichkeit. Die meisten Erwachsenen nehmen die Möglichkeit wahr, unter Anleitung von Klaus Wißmüller und Michael Hartlieb ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Kinder spielen unter der Anleitung der Erzieherin Saskia Jahnel. Oder sie nehmen die Angebote des Leseclubs wahr. Wer Beratung braucht, findet sie bei Monika Morick-Kraus vom Diakonischen Werk.
In Zusammenarbeit mit der politischen Gemeinde Gochsheim, dem Diakonischen Werk und der evangelischen Kirchengemeinde koordiniert Irene Meisch das Cafe und die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Wenn Sie am Montagnachmittag Kaffeedurst haben, kommen Sie vorbei, lernen Sie neue Menschen kennen. Wir freuen uns auf jeden neuen Besucher.